Fitness Workouts

Resistance Bands – ein Fitnessstudio zum mitnehmen

  • 6. Dezember 2017

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Yogamatte.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Yogamatte und ein Resistance Band.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Yogamatte, ein Resistance Band und ein Springseil.

Das „Kofferpacken-Spiel“ habe ich geliebt ☺ Sonst noch jemand von euch oder bin ich die Einzige? Aber Spass beiseite, ich denke mit diesen 3 Fitness-Tools in deinem Handgepäck bist du gut bedient und kommst garantiert auch in deinen Ferien ins Schwitzen.

In diesem Blogbeitrag geht es mir darum, dir zwei verschiedene Arten von Workouts aufzuzeigen. Anschliessend bist du imstande deine ganz eigenen Workouts – nach deinem Belieben – zusammenstellen.

Legen wir los.

Workout Nummer 1 – Theraband Workout:

Dieses Workout ist aus 4 verschiedenen Resistance Band Übungen (auch Theraband genannt) zusammengestellt.

  • Lunges: pro Seite 15 Wiederholungen
  • Glute Raises: 20 Wiederholungen
  • Squats: 15 Wiederholungen
  • Rows + Deadlifts: 20 Wiederholungen


Durchgänge: 3-5 Wiederholungen.

Du kannst für alle Übungen die gleiche Stärke (so wie ich im Video) verwenden, oder du verwendest je nach Übung ein anderes Resistance Band.

Workout Nummer 2 – Mini-Band Workout:

Dieses Workout wird mit diesen kleinen, süssen Mini Bands durchgeführt. Aber lass dich nicht täuschen, die haben es faustdick hinter den Ohren ☺

  • Squat + Leg Side Lift
  • Backwards Walking High Knee with Twist
  • Forward X Jumps
  • Small Backwards Lunges


Jede Übung für 45“ ausführen mit 15” Pause dazwischen.

Durchgänge: 3-5 Wiederholungen.

Hoffentlich konnte ich dir zeigen, dass die Vielfalt eines Resistance Trainings keine Grenzen kennt. Du kannst die Zeiten, die Wiederholungen, die Sätze und die Übungen beliebig austauschen oder aber auch ersetzen. Ich wünsch dir viel Spass bei deinem Training!

No Comments
Leave a Reply