All in Between Lifestyle

Life Update – Werde ich doch noch Sportlehrerin?

  • 5. Juni 2018

Wie versprochen – ein neues Life Update 🙂

Du weisst, eigentlich wollte ich das Update schon früher hochladen, aber ein Wochenende mit Freundinnen (TOLL war es!)  und die Xprove! Challenge kamen dazwischen. Deshalb heute…

Wahrscheinlich erinnerst du dich daran, dass ich am Freitagmorgen an der ETH Zürich war. Es ging um mein Sport-Lehrdiplom, dass ich eigentlich im September abschliessen soll(te). Wie du ja aus dem letzten Life Update weisst, stand es auf der Kippe.

Meine Rettung.
Zum Glück absolvierte ich während meiner Ausbildung an der ETH noch andere Sportausbildungen. Denn diese Ausbildungen ermöglichen es mir jetzt meine Sportlehrer-Ausbildung, ohne weitere Verzögerungen,  wie geplant abzuschliessen.

*Trommelwirbel*

ICH WERDE EINE SPORTLEHRERIN SEIN.

 

Doch wie sieht der Plan jetzt aus?

Ich werde bis Ende Juli meine Abschlussarbeit im Bereich Acro Yoga fertigstellen und im September dann meine Prüfungslektionen ablegen. So werde ich schlussendlich, nach einem langen Weg – mit einigen Umwegen 🙂 Mitte Septmeber endlich mein Lehrdiplom in den Händen halten. Ich kann es kaum erwarten.

 

Abschliessend möchte ich dir noch eines auf den Weg mitgeben. Manchmal (meistens!) lohnt es sich nicht, über etwas den Kopf zu zerbrechen, dass man nicht beeinflussen kann. Es kommt so oder so wie es muss. 

Ich wünsch dir eine tolle Woche!
Xenia, zukünftige Sportlehrerin

Facebooktwitterpinterest
Leave a Reply