Hauptgerichte Nutrition

Quinoa Pizza

  • 22. April 2016

Ich liebe Pizza, deshalb hab ich mich von Deliciously Ella inspirieren lassen.

  • 150g Quinoa
  •  1 EL Apfelessig
  • 2 TL Chillipulver
  • Kokosnussöl
  • Tomatenpüree (nach Belieben)
  • Gemüse (Rucola, Champignons, Peperoni, Oliven, getrocknete Tomaten,…)
  • Pfeffer, Salz

Quinoa mindesten 8 Stunden in Wasser einlegen (Quinoa sollte vollständig mit Wasser bedeckt sein).
Nach 8 Stunden das Wasser vollständig abgiessen.
Quinoa, Apfelessig und Chillipulver mixen, bis eine “pancakeartige” Mixtur entsteht.
Kokosnussöl auf dem Backblech verteilen und mit dem Quinoateig zwei gleich grosse Böden machen. Der Quinoa darf schön dünn ausgestrichen sein, so wird der Teig schön knusprig.
Die Pizzaböden für circa 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen (200° C).

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und schneiden.

Pizzaböden aus dem Ofen nehmen, mit dem Tomatenpüree bestreichen und mit dem Gemüse belegen. Anschliessend kommt die Pizza nochmals für circa 5 Minuten in den Ofen.
Pizza aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Gewürzen verfeinern.

 

 

Facebooktwitterpinterest
No Comments
Leave a Reply